Skiurlaub in Zermatt

Skiurlaub Zermatt
Im Moment wird es täglich kälter in Deutschland und viele von euch denken mehr und mehr darüber nach wohin es dieses Jahr im Winter gehen soll. Grund genug für uns Euch unsere beiden neuen Pfiff on Tour Ziele Zermatt in der Schweiz und Val di Sole in Italien etwas näher vorzustellen.

Heute wollen wir mit Zermatt / Täsch im Schweizer Kanton Wallis anfangen:

Über Silvester und in der ersten Januarwoche bieten wir Euch mit dem Hotel „Täscher Hof“ die perfekte und kostengünstige Möglichkeit das Top Skigebiet Zermatt zu akzeptablen Preisen kennen zu lernen.
Das Wellnesshotel „Täscher Hof“ liegt direkt an der Bahnstation für den Zugpendel ins autofreie Zermatt. Von hier seid ihr in 12 Minuten mit der permanent verkehrenden Bahn direkt im Herzen von Zermatt. Hier, zwischen etlichen 4000ern und direkt am Fuße des Matterhorns, liegt eine der Top 5 – Skiregionen der Alpen.

Die Anreise in Euren Zermatt Skiurlaub bieten wir, wie von Pfiff gewohnt, mit dem Reisebus an. Durch Hin- und Rückreise über Nacht kommt Ihr in den Genuss von 8 Skitagen bei einer Urlaubswoche (Termin 01.01.: 7 Skitage – 6 Übernachtungen) – mehr geht nicht.
Nach der Ankunft in Täsch werdet Ihr von unserer Reiseleitung beim Empfangsfrühstück mit dem Programm und den Gegebenheiten vor Ort vertraut gemacht, bekommt die Skipässe ausgehändigt und schon ab ca. 11.00 Uhr tummelt Ihr Euch auf den Skipisten von Zermatt.
Wer will schließt sich, nicht nur am Ankunftstag, unserer Reiseleitung an und erkundet in der Gruppe das Skigebiet – wer lieber alleine unterwegs ist nutzt vielleicht den nachmittäglichen Treffpunkt um beim gemeinsamen Apres-Ski in Zermatt den Einkehrschwung zu üben.

Unsere Reiseleitung ist die ganze Woche für Euch vor Ort, organisiert Tages- und Abendprogramm und sorgt dafür, dass Ihr den Skiurlaub in Täsch / Zermatt richtig genießen könnt.

Der Hotelier mit seinem Team sorgt für das kulinarische Rahmenprogramm und Top ausgestattete Zimmer. Dusche / WC mit Fön, Direktwahltelefon,  Fernseher, Radio, Zimmersafe und WLAN gehören hier im Hotel zum Zimmerstandard.
Der hauseigenen Wellnessbereich mit Sauna, Solarium  und Whirlpool lässt Euch nach einem anstrengenden Tag auf Skiern oder dem Snowboard perfekt relaxen.

Der geräumige Aufenthaltsraum bietet neben einem zusätzlichen SAT-TV und Video-Recorder eine Internetcorner an von wo aus ihr den Kontakt mit der Heimat halten und vielleicht die Daheimgebliebenen auf dem Laufenden über Eure Skierlebnisse halten könnt.

Auch die Sonnenterasse mit angeschlossener Parkanlage lädt, wenn Ihr des Apres-Ski in Zermatt überdrüssig seid zum Verweilen und Wohlfühlen nach dem Skitag ein.

Für Eure Verpflegung sorgt das Küchenteam vom Täscher Hof. Das reichhaltige Frühstücksbuffet bietet jeden Morgen die Grundlage für den Tag auf der Piste.
Abends gibt es ein 4-Gänge Abendmenü mit regionalen Spezialitäten: Zurücklehnen und Genießen ist hier das Motto nach einem anstrengenden Skitag.

Wer später am Abend den Tag nicht in der angenehmen Atmosphäre des Wellnesshotels ausklingen lassen möchte, der macht sich auf die Socken das berüchtigte Zermatter Nightlife zu entdecken. Dutzende Bars, Pubs, Restaurants und Hütten warten auf feierwütige Gäste die nicht selten bis in die frühen Morgenstunden dem Aprés Ski frönen. Ein Besuch lohnt sich auf jeden Fall!

350 Pistenkilometer bis auf eine Höhe von 3820m, Tiefschneepisten, Gletscher, Snowparks, Boardercross-Parcours, Langlaufloipen und vieles vieles mehr erwartet Euch in der Zermatter Skiregion die Ihr mit unserem Pfiff-on-Tour Angebot erleben könnt.

Wer sich schon vor dem Skiurlaub über das Hotel informieren will, der findet hier einige Hotelbewertungen.


Trackbacks

    Keine Trackbacks

Kommentare

Ansicht der Kommentare: (Linear | Verschachtelt)

  1. Skihelm schreibt:

    Nur einmal in Zermatt gewesen und es war schön. Überleg ob ich diesen Winter wider mal hinfahren sollte. Nach diesen Beitag bekommt man lust. besonders das Hitel klingt gut...
    danke!


Kommentar schreiben


Umschließende Sterne heben ein Wort hervor (*wort*), per _wort_ kann ein Wort unterstrichen werden.
Standard-Text Smilies wie :-) und ;-) werden zu Bildern konvertiert.

Um maschinelle und automatische Übertragung von Spamkommentaren zu verhindern, bitte die Zeichenfolge im dargestellten Bild in der Eingabemaske eintragen. Nur wenn die Zeichenfolge richtig eingegeben wurde, kann der Kommentar angenommen werden. Bitte beachten Sie, dass Ihr Browser Cookies unterstützen muss, um dieses Verfahren anzuwenden.
CAPTCHA

 
Kommentare werden erst nach redaktioneller Prüfung freigeschaltet!