Anja & Jürgen aus Klösterle



Was machen eigentlich Anja und Jürgen aus Klösterle?
Diese Frage kommt in letzter Zeit häufiger auf. Kein Wunder – schließlich haben die beiden uns 10 Jahre lang begleitet!

Von Crans Montana (1998/1999) über Verbier (1999-2002) bis hin zu Klösterle (2002-2008) waren die beiden unsere Ansprechpartner für Euch in Eurem Skiurlaub!

Während Anja Bar und Buchhaltung fest im Griff hatte, schwang Jürgen in der Küche das Zepter und sorgte für Spaß und Stimmung beim Abendprogramm.

Gerne hätten wir die beiden auch weiterhin in unserem Team gehabt. Doch durch die Geburt ihrer Tochter vor drei Jahren hat sich die Situation bei Anja und Jürgen etwas geändert.

Nicht nur Winterspaß und Gästebetreuung stehen an erster Stelle – stattdessen muss bei der weiteren Lebensplanung an Infrastruktur, Kindergarten, Schule und andere Sachen gedacht werden.

In so fern passen urig gelegene Bergdörfer ohne Kindergarten und gleichaltrige Spielkameraden nicht mehr so ins Konzept. Daher haben Anja und Jürgen sich entschieden uns den Rücken zu kehren und eine neue berufliche Herausforderung anzunehmen.

Jürgen ist nun Küchenchef im Schloss Blumenthal und Anja wird dort in absehbarer Zeit einen Job im Hotel übernehmen.

Kindergarten, Kinderbetreuung und all diese Dinge liegen in direkter Umgebung des neuen Arbeitsplatzes – so können die Beiden Job und Familie gut unter einen Hut bringen.

Wir danken Anja und Jürgen nochmals recht herzlich für ihr Engagement in den letzten 10 Jahren. Sie haben Pfiff ein gutes Stück mitgeprägt und haben es immer geschafft, dass Ihr als Kunden Euch bei den Beiden immer wohl gefühlt habt!
Tags für diesen Artikel: , , , , ,

Trackbacks

  1. Neuer (alter) Koch in Saas Fee

    In der kommenden Wintersaison werden unsere Gäste in Saas Fee von einem alten Bekannten bekocht: Jürgen Ey verstärkt das Team von Sabine und Jan in der Skisaison 2009/2010 und wird als Koch in unserem SportClub für Euer leibliches Wohl sorgen. W

Kommentare

Ansicht der Kommentare: (Linear | Verschachtelt)

    Noch keine Kommentare


Kommentar schreiben


Umschließende Sterne heben ein Wort hervor (*wort*), per _wort_ kann ein Wort unterstrichen werden.
Standard-Text Smilies wie :-) und ;-) werden zu Bildern konvertiert.

Um maschinelle und automatische Übertragung von Spamkommentaren zu verhindern, bitte die Zeichenfolge im dargestellten Bild in der Eingabemaske eintragen. Nur wenn die Zeichenfolge richtig eingegeben wurde, kann der Kommentar angenommen werden. Bitte beachten Sie, dass Ihr Browser Cookies unterstützen muss, um dieses Verfahren anzuwenden.
CAPTCHA

 
Kommentare werden erst nach redaktioneller Prüfung freigeschaltet!