Winterurlaub auf dem Kreuzfahrtschiff

Mittwoch, 2. November 2011

Wer in der kalten Jahreszeit in den Urlaub möchte, für den muss es nicht zwangsläufig in den Schnee gehen.

Den neben dem klassischen Skiurlaub in den Alpen ist mittlerweile auch die Kreuzfahrt in sonnige und warme Gegenden eine immer mehr zunehmende Urlaubsform.


"Winterurlaub auf dem Kreuzfahrtschiff" vollständig lesen

Pfiff Adventskalender: Tür 2 + Tür 3

Freitag, 3. Dezember 2010
Travellers Media
Wer für den nächsten Urlaub noch ein paar Worte aus dem Sprachschatz des Urlaubslandes lernen möchte, dem empfehlen wir das 3. Türchen unseres Online Adventskalenders.

Hier könnt Ihr nämlich einen Sprachkurs gewinnen mit dem Ihr schnell und einfach die 300 wichtigsten Worte der gewünschten Sprache lernen könnt.

Zur Verfügung gestellt wird der Sprachkurs von der Firma Travellers Media die eine der deutschen Sprache angepasste, vereinfachte Lautschrift entwickelt hat, auf deren Basis sich eine neue Sprache in kürzester Zeit aneignen lässt.



Sprachkurs


Der Gewinner des Adventskalenders kann sich eine der folgenden Sprachen aussuchen und erhält dann ein Komplettpaket bestehend aus dem Sprachkurs, Vokabelkarten sowie einem Wörterbuch:
Aserbaidschanisch Brasilianisch Bulgarisch Dänisch Englisch Finnisch Französisch Griechisch Italienisch Kroatisch Niederländisch Norwegisch Polnisch Portugiesisch Russisch Schwedisch Spanisch Thailändisch Tschechisch Türkisch Ungarisch


Den Preis aus dem gestrigen Türchen (Verzehrgutschein Landhaus Eggert) hat Nicole Strathmann (User nicki744) gewonnen.

Viel Freude und einen guten Appetit beim Essen im Landhaus Eggert!

Pfiff Adventskalender: Tür 1 + Tür 2

Donnerstag, 2. Dezember 2010

Landhaus Eggert
Der erste Gewinner im Pfiff-Online-Adventskalender steht fest: Claudio Ahlers hat den 50,- Euro Reisegutschein gewonnen, der sich hinter dem ersten Türchen des Adventskalenders versteckt hat.

Heute, am 02.12. versteckt sich hinter der 2. Tür des Adventskalenders ein 30,- Euro Verzehrgutschein im Ringhotel Landhaus Eggert.

Das Ringhotel Landhaus Eggert in Münster - Handorf ist die Adresse wenn es um kulinarische Kreationen aus dem Münsterland geht. Den 30,- Euro Gutschein könnt Ihr im Landhaus-Restaurant einlösen.

Hier ein paar Impressionen aus dem Landhaus Eggert:


Facebook Gewinnspiel mit tollen Preisen

Mittwoch, 10. November 2010
Pfiff Reisen bei Facebook
Seit dieser Wintersaison sind wir bekannterweise bei Facebook aktiv. Bereits mehr als 200 Fans haben sich unserer Community bei Facebook angeschlossen – Grund genug für uns als Willkommensgruß ein Gewinnspiel zu veranstalten.

Unter allen, die bis zum 12.12.2010 Mitglied der Pfiff-Reisen-Community bei Facebook werden, verlosen wir Reisegutscheine im Wert von 50,- Euro. Und zwar im Gesamtwert der Mitglieder unserer Community – aufgerundet auf volle 100.

Im Klartext:
Bei einer Community-Größe von 201 – 300 Mitgliedern verlosen wir 6 Gutscheine à 50,- Euro = Gesamtwert von 300,- Euro
Bei einer Community-Größe von 301 – 400 Mitgliedern verlosen wir 8 Gutscheine à 50,- Euro = Gesamtwert von 400,- Euro
Bei einer Community-Größe von 401 – 500 Mitgliedern verlosen wir 10 Gutscheine à 50,- Euro = Gesamtwert von 500,- Euro
u.s.w.

Je mehr Mitglieder wir also begrüßen dürfen, desto mehr Reisegutscheine werden ausgelost!

Und „Trostpreise“ gibt es auch noch: unter allen, denen der Glücksspielgott nicht hold war und die keinen Reisegutschein gewonnen haben verlosen wir 20 Exemplare des Buchs „Talstation ruft Cockpit“ unserer Köchin Kimberly Marx. In diesem Buch findet Ihr u.a. Erlebnisse aus unserem WinterSportClub Verbier!

Deshalb: schlagt Pfiff-Reisen auch all Euren Freunden vor, dass die ebenfalls am Gewinnspiel teilnehmen können. Da mehr Mitglieder auch mehr Preise bedeutet sinken Eure Chancen nicht durch mehr Teilnehmer!

Gewinnberechtigt sind alle Teilnehmer, die bis zum 12. Dezember 2010 ein Fan von http://www.facebook.com/pages/Pfiff-Reisen/132731246752814 werden. Ausgenommen von der Verlosung sind unsere Mitarbeiter und Teamer der aktuellen Wintersaison.

Die Gewinner des Gewinnspiels werden Mitte Dezember auf http://www.facebook.com/pages/Pfiff-Reisen/132731246752814 mit Vor- und Nachname (wie bei Facebook angegeben) veröffentlicht und zusätzlich via Facebook-Nachricht über ihren Gewinn informiert.

Die Reisegutscheine sind nicht übertragbar und sind innerhalb von 3 Jahren für eine Fahrt in einen der Pfiff-WinterSportClubs einzulösen.

Der Rechtsweg ist natürlich wie immer ausgeschlossen.

Skiurlaub und Chillen

Dienstag, 10. März 2009

Chillout RidingNachdem es in der Vergangenheit meist darum ging schneller und rasanter auf den Skipisten voranzukommen, setzt sich seit dieser Saison das sogenannte Chillout-Riding durch.

Bei diesem neuen Trend geht es um das Chillen, also das gemütliche, genüssliche und entspannte Skifahren auf der Piste.

Hierzu haben vier Schweizer Skigebiete in Zusammenarbeit mit einer großen Versicherung spezielle Chillout-Pisten festgelegt auf denen es deutlich beschaulicher voran geht.

Wer von Euch in seinem Skiurlaub solche Chillout-Riding-Pisten gerne ausprobieren möchte, der muss nach Zermatt, St. Moritz, Davos/Klosters oder in das Jungfraugebiet fahren.

Dort könnt Ihr auf in der Regel blauen Pisten die Natur wieder mehr wahrnehmen und Entspannung und Genuss üben.

Gerade für Familien mit Kindern bieten die Chillout-Pisten ein höheres Maß an Sicherheit und weniger Gefährdung als auf den normalen Pisten.

Auch die Skischulen haben reagiert und bieten spezielle Chillout-Skikurse an in denen es um das bewusste Skifahren geht.

Kontrolliert werden die Pisten durch extra eingesetzte Kontrollposten die bei Überschreitung der Geschwindigkeit zwar keine Strafen verhängen aber an das Gewissen der Skifahrer appellieren.

Es bleibt abzuwarten ob und wie sich die Chillout-Pisten auch in anderen Skigebieten (außerhalb der Schweiz) durchsetzen!

Und wer nach seinem Skiurlaub weiterhin entspannen und chillen möchte, der kann das am besten bei guter Chill Out Musik, z.B. in der Chillout Lounge "Liedschatten" in Hamburg.

Skiurlaub-Blog: Blogspam

Samstag, 1. November 2008

Spam im SkiurlaubFast jeder Blogbetreiber kennt ja das Problem mit Blogspam.

Für diejenigen denen „Blogspam“ nichts sagt: Blogspammer sind die Leute, die wahllos Ihre Kommentare unter Blogbeiträge schreiben um dadurch Ihre Internetseite etwas bekannter zu machen.

Das Gros der Blogspams betrifft Kredite, potenzsteigernde Mittel, Casinoseiten etc.

Doch auch unser Blog ist mittlerweile bereits ein potenzielles Ziel für Blogspammer geworden.

Während wir Beiträge zu den oben beschriebenen Seiten kommentarlos löschen erreichen uns in letzter Zeit auch immer wieder Blogkommentare die sich mit Skiurlaub beschäftigen.

So versuchen die Seitenbetreiber von anderen Winterurlaub-Seiten möglichst themenrelevante Links von unserer Seite zu erhalten.

Prinzipiell wollen wir solche Kommentare schon zulassen – aber etwas Mühe müssen sich die Blogspammer schon geben.

Ein einfacher Satz wie „Skiurlaub in xy ist auch toll“ und darin integriert ein Link auf die Homepage des Verfassers sind nun wirklich nicht besonders kreativ und auch kein Mehrwert für unsere Seite.

Dennoch machen wir uns die Mühe und schreiben die Verfasser der Blogbeiträge an, erklären Ihnen, dass wir ihren Beitrag nicht veröffentlichen und begründen unser Vorgehen.

Das sieht dann z.B. so aus:

Hallo Herr XXX,
 am heutigen Tag wurde von Ihnen ein neuer Kommentar zu folgendem Eintrag in unserem Blog "Skiurlaub mit Schneegarantie" abgegeben!
Link zum Eintrag: http://blog.pfiff-reisen.de/Skiurlaub-mit-Schneegarantie-19.html

Kommentar:
Das Skigebiet XXXX im Salzburger Land in Österreich zählt zu den schneesichersten Gebieten der Alpen. Der Ort liegt auf ca. 1800 m und biete eine hochwertige Gastronomie.
(darin integriert 2 Links)

Diesen Kommentar werden wir nicht freischalten da es sich doch eher um einen Versuch von Ihnen handelt einen themenrelevanten Backlink zu erhalten als wirklich sinnvoll zum Thema beitragen zu wollen.
Sollten Sie jedoch ernsthaft an einem Link von unserer Seite interessiert sein, so können Sie uns gerne kontaktieren oder aber Sie machen sich die Mühe und veröffentlichen einen Kommentar mit einem höheren inhaltlichen Wert.



Auf diese Mail hin bekam ich dann gestern folgende Antwort:

Es sollte nur ein positiver Beitrag zu einem sehr passenden Thema sein. XXXX zählt bzw. ist das schneesicherste Gebiet der Alpen und das sind nachweisliche Fakten
An einem Backlink bin ich nicht interessiert – möchte nur den Sinn von BLOG und Web 2.0 mit Meinungsaustausch fördern.


Ich weiß ja jetzt nicht ob ich das glauben soll. Gerade der Teilsatz „an einem Backlink bin ich nicht interessiert“ verwundert doch schon sehr – gerade wenn man in einem solch kurzen Kommentar gleich 2 Links einbauen will.

Hinzu kommt, dass der angegebene „Meinungsaustausch“ des Verfassers inhaltlich nun mal gar nicht zum Beitrag passt.

Daher lassen wir es weiterhin bei der Löschung solcher Beiträge.

Wer von Euch also über einen Blogeintrag einen Backlink von uns generieren möchte, der muss sich dann doch ein bisschen mehr Mühe geben.

Blog-Gewinnspiel - Skiurlaub zu gewinnen

Montag, 13. Oktober 2008

Skiurlaub GewinnspielPünktlich zum Beginn der kalten Jahreszeit eröffnen wir heute unseren Blog zum Thema Skiurlaub. Wir wollen Euch in unserem Blog über alle Neuigkeiten rund um Wintersport und den „Skiurlaub mit Pfiff“ informieren.

Um unseren Bekanntheitsgrad ein wenig zu pushen starten wir unseren Blogauftritt mit einem Gewinnspiel mit interessanten Preisen:

•    1. Preis: Eine Woche Skiurlaub in Saas Fee für 2 Personen (Wert 900 Euro)
•    2. Preis: Eine Woche Skiurlaub in Verbier für 2 Personen (Wert 650 Euro)
•    3. Preis: Vier Tage Skiurlaub in Portes du Soleil für 2 Personen (Wert 400 Euro)


Die Teilnahme an unserem Gewinnspiel ist denkbar einfach:

Ihr schreibt einen Artikel oder Blogbeitrag zum Thema Skiurlaub, Winterurlaub o.ä. und verlinkt aus diesem Beitrag einmal auf unserer Startseite http://www.pfiff-reisen.de (mögl. Linktext: Skiurlaub, Skireise, Winterurlaub, Skihütte) und einmal auf unseren neuen Blog unter http://blog.pfiff-reisen.de/ (mögl. Linktexte: Skiurlaub-Blog, Blog über Skireisen, Winter-Blog o.ä.).

Anschließend gebt Ihr im Kommentar zu diesem Beitrag Eure URL an oder aber setzt einen Trackback damit wir Euren Beitrag berücksichtigen können.

Am 15. Februar 2009 verlosen wir dann die drei Preise unter allen teilnehmenden Bloggern.
Der Rechtsweg ist natürlich wie immer ausgeschlossen…

Update: Hier gibt es die Gewinner

Auch ist eine Barauszahlung der Preise nicht möglich. Ihr könnt den Preis aber gerne weitergeben. Falls einer der Gewinner noch nicht Skilaufen kann – es dennoch aber wagen will, so schenken wir obendrein noch einen Anfänger-Skikurs hinzu. Der erste Skiurlaub soll ja auf jeden Fall ein Erfolg werden!


Hier die obligatorischen Infos zum Gewinnspiel:

Teilnahmeschluss ist der 15.02.2009 12.00 Uhr. Alle Links die danach gesetzt werden können an der Verlosung leider nicht teilnehmen.
Die ausgeschriebenen Preise werden am 15.02.2009 im Laufe des Abends unter Aufsicht der Geschäftsleitung verlost. Die Gewinner werden umgehend benachrichtigt und natürlich auch hier im Blog veröffentlicht.
Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.
Update: Hier gibt es die Gewinner!
Die Preise enthalten die folgenden Leistungen:

•    1. Preis: eine Woche Skiurlaub in Saas Fee vom 20.03. – 29.03.09 für 2 Personen im Doppelzimmer Dusche/WC.
Leistungen: Busanreise ab Münster oder weiter südlich gemäß der Bushaltepunkte, Unterkunft im Doppelzimmer mit Dusche/WC, Telefon, TV, Balkon, Wlan, 8 x Frühstück, 6 x Abendmenu, 1 Eintopf am Abreisetag, Kurtaxe, Saunanutzung, Rahmenprogramm, Reiseleitung
•    2. Preis: eine Woche Skiurlaub Verbier vom 27.03. – 05.04.09 für 2 Personen im Vierbettzimmer Dusche /WC.
Leistungen: Busanreise ab Münster oder weiter südlich gemäß der Bushaltepunkte, Unterkunft im Vierbettzimmer mit Dusche/WC, 8 x Frühstück, 6 x Abendmenu, 1 Eintopf am Abreisetag, Kurtaxe, Saunanutzung, Rahmenprogramm, Reiseleitung
•    3. Preis: ein Kurztrip Skiurlaub in Les Crosets (Portes du Soleil) vom 17.03. – 22.03.09 für 2 Personen im Doppelzimmer Etagenbad
Leistungen: Busanreise ab Münster oder weiter südlich gemäß der Bushaltepunkte, Unterkunft im Doppelzimmer mit Etagenbad, 4 x Frühstück, 3 x Abendmenu, 1 Eintopf am Abreisetag, Kurtaxe, Rahmenprogramm, Reiseleitung

Alle Infos zu den Reisen findet Ihr unter www.pfiff-reisen.de